Evangelische Kirchengemeinde Beuren

1. Beurener-Pappquiz

"Was ist eigentlich ein Papp-Quiz?" Das wussten viele bis zum vergangenen Samstag nicht. Am 2. Mai, da konnte man es aber erfahren: Um 20.00 Uhr begann die Quizveranstaltung. 52 Bildschirme mit insgesamt rund 80 Zuschauern waren zugeschaltet. Alle Teilnehmer hatten einen Pappkarton mit einer roten und grünen Seite griffbereit, mit dessen Hilfe die Antworten in den verschiedenen Raterunden signalisiert werden konnten. Leicht zu beantworten waren die Fragen nicht, die die beiden Quizmaster (Bürgermeister Daniel Gluiber und Pfarrer Roland Conzelmann, beide an ihrer Pappkrawatte zu erkennen) stellten. Bei den Raterunden: "Wahr oder Falsch?"; "Beuren oder Balzholz?"; "Wer findet den Fehler?"; "1,2 oder 3?" und "Dalli-Klick" musste man sich schon ordentlich Mühe geben, um die richtige Antwort zu finden. Nach den Fragerunden war die letzte große Frage, wer am meisten gewusst hatte. Tim Buck war mit 44 Punkten Sieger des 1. Beurener Papp-Quizes und bekam die Anerkennung und den Applaus der anderen Teilnehmer. Es war schön, an diesem Abend so viele Gesichter zu sehen, die man vielleicht schon länger nicht gesehen hatte. Es war schön zu spüren, dass wir eine Gemeinschaft sind und bleiben – auch in schweren Zeiten, in denen wir uns manche schweren Fragen stellen.

Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben, dass der Abend so schön werden konnte.

1. Beurener Papp-Quiz

Sie können am Quiz am PC aber auch an mobilen Geräten teilnehmen.

Um am Handy oder Tablett dabei zu sein, müssen Sie aber die ZOOOM-App installiert haben.

Sie bekommen über die WhatsApp-Gruppe dann rechtzeitig Informationen,
vor allem den Probelink, dass Sie Ihr Geräte testen und einrichten können und dann natürlich den Einladungslink.

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Pappe bereitzuhalten: Eine Seite Grün, eine rot gekennzeichnet.

Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf das Quiz!