Evangelische Kirchengemeinde Beuren

Regenbogenbänke

Verstaubt, holzwurmdurchbohrt, wacklig und zu nichts zu gebrauchen...so lagen die 4 Bänke jahrelang in der Pfarrscheuer. Bis – ja, bis es vorbei war mit dem Vermodern. Dank der Initiative von Martin Zaiser, Wolfgang Maier und Jörg Martini wurden aus den alten Kirchenbänken neue, leuchtende sichere Bänke in knalligen Regenbogenfarben.
Jörg Martini unterstützte das Projekt von Anfang an und glaubte daran, dass aus den Bänken etwas zu machen wäre. Dass Wolfgang Maier den Hof und die Werkstatt seiner Zimmerei zur Verfügung stellte, dass er fachkundig sägte, ergänzte, stabilisierte – war die entscheidende Unterstützung. Dazu kam Martin Zaisers unermüdlicher, präziser Einsatz beim Abschleifen und Streichen der Bänke. Schön war, dass sich auch noch andere freiwillige Helfer fanden, denn Arbeit gab es genug.
Im Gottesdienst vor Himmelfahrt konnten die Bänke im Gottesdienst der Gemeinde auf der Wiese vor dem Gemeindehaus präsentiert werden und jetzt erinnern sie in ihren Regenbogenfarben daran, dass Gott unsere sichere Bank ist.
Vielen Dank an das Team, das diese tolle Aktion durchführte.